Unternehmen

Für unsere
Aktionäre

BSG Aktien

Für alle die auf uns setzen! Als Aktionärin und Aktionär haben Sie bei der BSG ein Stimmrecht und profitieren von Vergünstigungen und weiteren Vorzügen. Bleiben Sie informiert!

Als Aktionär haben Sie bei der BSG ein Stimmrecht und profitieren von Vergünstigungen und weiteren Vorzügen. Alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten werden jeweils auf dieser Seite kommuniziert.

Die nächste Generalversammlung der Aktionäre findet am Montag 29. Juni 2020 um 15:00 Uhr auf dem MS Mobicat statt.

Die ordentliche Generalversammlung findet gestützt auf die Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19-Verordnung 2) ohne persönliche Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre statt. Die Stimm-, Antrags- und Auskunftsrechte können ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausgeübt werden. Die Dokumente zur Generalversammlung mit den entsprechenden Stimmunterlagen werden fristgerecht an registrierte Aktionärinnen und Aktionäre zugestellt. Wir bedauern, Sie nicht persönlich empfangen zu können und bitten Sie angesichts der besonderen Lage um Verständnis.

Mit dem Coupon Nr. 22 und 50 Fahrvergünstigungspunkten erhalten Sie im Jahr 2020 eine Aktionärs-Tageskarte zum sensationellen Preis von nur CHF 20.00 (anstelle CHF 78.00). Bitte beachten Sie, dass diese Tageskarten nur auf den Schiffen der Bielersee Schifffahrts-Gesellschaft AG gültig sind und auf den Schiffen der LNM (Navigation Lac Neuchâtel et Morat) nicht akzeptiert werden. Die Tageskarte ist bis zum 06. Dezember 2020 gültig und kann nicht verlängert werden.

Steuerwert (brutto)

Emission

Valorennr.

Nennwert

Stimmen

Steuerwert (2017)

1887

151900

1.00

1

0.40

1911-1919

151902

2.00

2

0.80

1931

151904

5.00

5

2.00

1973*

151905

10x 5.00

50

2.00

1989*

151905

10x 5.00

50

2.00

1998

957296

10.00

10

3.00

 

* wurden im 1998 um 90% abgesetzt und in 10 gesplittet, neue Valorennr. 151904,
Steuerwert pro Aktie

Der Bundesrat hat per 1. Juli 2015 das Bundesgesetz zur Umsetzung der 2012 revidierten Empfehlungen der Groupe d'action financière (GAFI) zur Geldwäschereibekämpfung in Kraft gesetzt. Dieses sieht unter anderem vor, dass sich Inhaberaktionäre bei der Gesellschaft registrieren müssen. Diese Gesetzesänderung betrifft auch die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG, welche verpflichtet ist, ein Verzeichnis über ihre Inhaberaktionäre zu führen.

1. Wer ist betroffen?
Betroffen sind alle Aktionäre der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG, unabhängig von der Anzahl der gehaltenen Aktien.

2. Was müssen Sie tun?
Das Gesetz verpflichtet alle neuen Aktionäre, sich nach dem Erwerb innert einem Monat bei der Aktiengesellschaft registrieren zu lassen. Dies gilt auch für bisherige Aktionäre, welche die Angaben innert 6 Monaten zu melden haben.

Es genügt dazu, dass Sie der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG mit beigefügten Formular folgende Angaben zukommen lassen:

  • Name, Vorname, Wohnadresse, Geburtsdatum
  • Nachweis des Aktienbesitzes (Kopie der Aktie oder Bescheinigung einer Bank über den Aktienbesitz, mit Angaben der Valorennumer und der Anzahl Aktien)
  • Kopie eines amtlichen Ausweises mit Foto (Pass oder Identitätskarte),
  • Juristische Personen senden neben dem Nachweis des Aktienbesitzes noch einen aktuellen Handelsregisterauszug
  • Formular

Sie können uns die Unterlagen per Post oder eingescannt per Email zukommen lassen:
buchhaltung@bielersee.ch mit Betreff Aktionärsregister.

Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG
Aktionärsregister
Badhausstrasse 1a
2501 Biel/Bienne

3. Was passiert, wenn die Meldepflicht nicht eingehalten wird?
Falls die Meldepflicht nicht eingehalten wird, ruhen die Mitgliedschaftsrechte ab dem 1. Januar 2016. Ohne Registrierung haben Sie demzufolge mit Ihren Aktien ab dem 1. Januar 2016 keine Vermögensrechte und kein Stimmrecht mehr.

4. Weitere Pflichten
Jede Änderung des Vor- und Nachnamens, der Adresse sowie der Firma müssen der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG innert einem Monat gemeldet werden (Art. 697i Abs. 3 OR). Jeder künftige Erwerb einer Inhaberaktie ist innert Monatsfrist der Gesellschaft mitzuteilen (Art. 697i Abs. 1 OR).

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben. Wir stehen Ihnen für weitere Auskünfte bezüglich dieser neuen gesetzlichen Vorschriften gerne zur Verfügung