×

Portrait

Die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG (BSG) ist das grösste touristische Unternehmen im Drei-Seen-Land und erschliesst den längsten schiffbaren Wasserweg der Schweiz. Die Fahrgebiete sind die Aarefahrt von Solothurn nach Biel, die Bielersee-Rundfahrt und die Drei-Seen-Fahrt von Biel nach Murten. Die fahrplanmässige Kursschifffahrt begeistert jährlich rund 300'000 Gäste aus dem In- und Ausland. Weitere Geschäftsfelder sind Extra- und Themenfahrten.

Hauptsitz
Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG
Badhausstrasse 1a
Postfach
CH-2501 Biel/Bienne
Telefon +41 (0)32 329 88 11
Fax +41 (0)32 322 33 25
www.bielersee.ch
info@bielersee.ch

Schiffe
Die Flotte der BSG umfasst acht Schiffe mit einer Kapazität von 150 bis 700 Personen. Das aussergewöhnliche Schiff EMS MobiCat, der grösste Solarkatamaran der Schweiz, wird mit Solarenergie betrieben und für Themenfahrten. Alle Schiffe können von Firmen und Privatpersonen für Seminare, Workshops oder Feiern gemietet werden.

Fahrplan
Die BSG fährt von April bis Oktober die Bielersee-Rundfahrt und die Drei-Seen-Fahrt. Die Aare wird von Mai bis Oktober befahren. Im November und März fährt die BSG jeweils sonntags die Drei-Seen-Fahrt und Rundfahrten auf dem Bielersee.

Mitarbeitende
Die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft beschäftigt rund 30 Mitarbeitende. Im Sommer wird das Team ergänzt durch Mitarbeitende im Teilzeitpensum, welche vor allem als Leichtmatrosen und Matrosen auf den Schiffen arbeiten.

Geschichte
1887 wurde die Dampfschiffgesellschaft Union gegründet, welche 1966 in die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft umgewandelt wurde. 2012 feierte die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft ihr 125-jähriges Bestehen.

Gastro
Die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft bietet auf allen Schiffen ein ausgewogenes gastronomisches Angebot an. Die Gastronomie wird durch die Tochtergesellschaft Bielersee-Gastro AG betrieben. Im Sommer arbeiten bis zu 90 Mitarbeitende auf den acht Schiffen und im Restaurant Joran.